Skip to main content

Solartechnik und Photovoltaik - da müssen Fachleute ran

Sie denken über erneuerbare Energien auf Ihrem Dach nach? Dann sollten Sie auf jeden Fall einen fachkundigen Dachdecker mit zu Rate ziehen, der beurteilen kann, ob Ihr Dach noch die nächsten 20-30 Jahre hält, denn diese Nutzungsdauer wird je nach Anlage kalkuliert.

Sollte Ihr Dach die Nutzungsdauer der Photovoltaikanlage, Warmwasseranlage oder solaren Wärmepumpe nicht überstehen und diese Anlagen zwischenzeitlich für eine Dachsanierung wieder ab- und aufgebaut werden müssen, ist die errechnete Rendite nicht mehr zu erzielen.

Als Dachdecker-Meisterbetrieb sind wir der kompetente Ansprechpartner für Ihre Fragen, denn wir können Ihnen sagen, wie gut Ihr Dach geeignet ist. Für uns hat Qualität oberste Priorität, wir arbeiten im Bereich der erneuerbaren Energien mit Herstellern zusammen, die sich am Markt bewährt und etabliert haben.

Die Photovoltaikanlage sollte, wenn möglich, so ausgelegt sein, daß bei einem Einfamilienhaus, der meiste Strom im Gebäude verbraucht wird und nur ein geringer Rest eingespeist wird.