Skip to main content

Dachklempnerarbeiten

Weil Metall sehr universell einsetzbar ist und Ihrem Architekten oder Planer extravagante Lösungen realisieren lässt - kommt  Metall auf dem Dach oder an der Fassade immer häufiger zum Einsatz.

Verkleidungen an Gauben, Vordächern, Balkonen, Attiken, Dachsparren und Kaminen sind nur ein paar Möglichkeiten mit Metall langlebig zu bekleiden.

Als Metalle werden Zink, Kupfer, Blei, Edelstahl und und nicht zuletzt Alu in unterschiedlichen RAL-Farbtönen eingesetzt.

Dachentwässerung

Dachrinnen, Fallrohre, Kehlen usw. können aus vorgefertigten Formteilen oder individuell in unserer Klempnerwerkstatt erstellten Kantungen auf den jeweiligen Einsatzzweck, hergestellt werden. Bei Dachrinne unterscheidet man z.B. zwischen halbrunder und kastenförmiger Dachrinne, die es aus Zink, Alu, Edelstahl und Kupfer gibt.

Bekleidungen

Es können nicht nur Gauben und Kamine mit Metall z.B. in Stehfalztechnik bekleidet werden, es können fast alle erdenklichen Flächen mit Metall optisch ansprechend bekleidet werden.

Da es hier unendlich viele Möglichkeiten gibt - sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Stehfalzdächer

Stehfalzdächer werden nicht ohne Grund sehr oft in schneereichen Gebieten eingebaut, denn diese Dächer halten nicht nur starken Belastungen sicher Stand, sondern sind auch wegen der verdeckten Befestigung äußerst sturmsicher. Man kann nicht nur Metalldächer in Stehfalz eindecken, es gibt auch Metalldachpfannen von verschiedenen Herstellern wie z.B. Prefa oder Decra-Dachpfannen, die auch sehr sturmsicher und optischansprechend sind. Zusätzlich zeichnen diese Metalldachpfannen sich durch ihr geringes Gewicht aus, was Vorteile bei der Statik ergibt.

Metalldächer brauchen nur sehr wenig Dachneigung. Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne!