• images/slideshow/DW-Schornstein-mit-Designab.jpg
  • images/slideshow/DW-mit-Designabschluss-2.jpg
  • images/slideshow/Edelstahlrohr-auf-Ofen-2.jpg
  • images/slideshow/IMG_0942-(2).jpg
  • images/slideshow/IMG_3893.jpg
  • images/slideshow/Klempnerarbeiten-und-Schief.jpg
  • images/slideshow/PICT0001.jpg
  • images/slideshow/Roto-Inndach-2.jpg
  • images/slideshow/Schiefer-3-gruenes-Ziergebi.jpg
  • images/slideshow/Schiefer-8-Decksteine-Gaube.jpg
  • images/slideshow/Zink-Stehfalz-vorbewittert.jpg
  • images/slideshow/aerztehaus-hinten-bearbeite.jpg
>>> zurück

Edelstahlrohr zur Schornsteinsanierung

Einwandige, feuchteunempfindliche Abgassysteme werden von uns vorrangig zur Sanierung bestehender Schornsteinanlagen eingesetzt.

Hohe Materialqualität, variable Einsatzmöglichkeiten und eine schnelle Montage zeichnen unsere Abgassysteme aus. Sie sind zugelassen für alle Regelfeuerstätten gemäß EN 13384.


Technische Daten:

» feuchteunempfindliches Schornsteinsystem

» Zulassungs- Nr.: Z-7.3.0011

» einfache Montage ohne zusätzliche Dichtung und Schelle

» komplette Systemtechnik rund oder oval

» Werkstoff 1.4571./1.4404

» 0,6 mm oder 1,0 mm Materialstärke

» hinterlüftet/ nicht hinterlüftet

» mit Wärmedämmung oder ohne Wärmedämmung

» Durchmesser: 80- 600 mm

» Schrägführung möglich

» Einsatzbereiche: NT-Wärmeerzeuger, Brennwertgeräte, Festbrennstoffe






                                    

Sonderaktionen

Energieberater




Dachsanierung




Moosentfernung

Braas-Partner





Innungsmitglied




Newsletter

 

(c) 2015 Baumeister Dachtechnik - Empfehlungen - Webdesign - Impressum - Datenschutzerklärung
tätig in Rheinberg, Kamp-Lintfort, Moers, Duisburg, Oberhausen und Umgebung